Geraderund
 
in Kürze: Stefan Schleszies
  geboren 1968 in Mönchengladbach
  verheiratet, 3 Kinder

Erste intensive künstlerisch schaffende Arbeit mit 15 oder 16 Jahren, angeregt durch die Anleitung zum Selbstbau einer Drechselbank
in meinem „Werkbuch für Jungen". Ohne jemals zuvor einem Drechsler begegnet zu sein, begleitet mich diese Drechselbank noch immer.

Nach Abitur und Zivildienst folgt ein Studium der Elektrotechnik, unterbrochen von 2 mehrmonatigen Solo-Fahrradreisen durch Europa. Anschließend Arbeit im Bereich Elektrofahrzeuge (1997) und alternative Energien sowie im Maschinenbau.

Erster Kontakt mit dem Oloid im Jahr 2000 in Konstanz, seit 2008  künstlerische Arbeit mit dem Oloid und Entstehung des Kunstwortes Geraderund. Geraderund steht für die Verbindung gegensätzlicher Ansichten oder Eigenschaften und schlägt oft die Brücke zwischen Kunst und Technik.











 

 

 

Copyright geraderund, 2017   anmelden